Herzlich willkommen bei den Katholischen Pfarrgemeinden 
St. Nikolaus und St. Marien

Kindergottesdienst - Sonntag, 18. April zum Thema: "Angst"

Heute geht es um das Thema Angst. 
Verena und Pater Roger aus der katholischen Kirchengemeinde in Frankfurt/Nied haben diesen Kindergottesdienst gestaltet.
Herzliche Einladung, diesen Gottesdienst online mitzufeiern.

Geistliche Einstimmung auf die Dekanatsversammlung im Dekanat Rodgau Einladung zur Gebetsnovene

Im Dekanat Rodgau sollen die Mitglieder der Dekanatsversammlung am 19. April ein Votum zu der zukünftigen Pfarreistrukturen abgeben. Daher sind die Mitglieder der Dekanatsversammlung aber auch die Gemeinden im Dekanat eingeladen, sich gemeinsam im Gebet zu verbinden und sich geistlich auf die Versammlung einzustimmen. Mit diesem Votum werden wichtige Weichen für die Zukunft der Kirche im Bistum Mainz gestellt werden. Wer kann uns da besser zur Seite stehen und beraten als der Heilige Geist, der uns an alles erinnert, was Jesus uns gesagt hat.

Dekan Willi Gerd Kost, Pater John Peter und Gemeindereferent Dirk Stoll haben diese Novene vorbereitet.  Grundlage für das Gebet und die Betrachtungen ist das bekannte Lied von Klaus Peter Hertzsch „Vertraut den neuen Wegen“ . Ab dem 10. April kann jeden Tag eine Zeile des Liedes betrachtet werden. Die Struktur der Novene ist immer gleich: Gebet zur Einstimmung, Betrachtung, Stille, Vater unser, Gebet zum Abschluss.
Herzliche Einladung sich in die Gebetsgemeinschaft einzuschwingen!

Mit Jesus unterwegs - einmal Emmaus und zurück

An Ostern haben wir uns im wahrsten Sinne auf den Weg gemacht, zusammen mit zwei Jüngern Jesu, die an Ostern eine ganz besondere Erfahrung machten. Unter dem Motto „Mit Jesus unterwegs – einmal Emmaus und zurück“ konnten die Teilnehmenden an sechs Stationen das Osterwunder nachvollziehen. Die biblische Erzählung konnte angehört werden, dazu gab es kleine Aktionen und Bastelideen. Am Ziel konnten alle ein Zeichen hinterlassen, dass sie dabei waren. 

Mit Jesus auf dem Weg - ökumenische Andacht zur Heiligen Woche

Seit Jahren ist es gute Tradition in unserer Gemeinde, die Osternacht mit einem ökumenischen Osterfeuer zu beginnen. Dies ist aufgrund der Kontaktbeschränkungen in diesem Jahr nicht möglich. Dennoch wollen wir das Geheimnis von Tod und Auferstehung Jesu in geschwisterlicher Verbundenheit mit der Emmausgemeinde Jügesheim und der evangelischen Kirchengemeinde Dudenhofen begehen. Wir laden Sie ein, diese ökumenische Andacht zur Heiligen Woche, die am Palmsonntag in der evangelischen Kirche Dudenhofen aufgezeichnet wurde, in diesem Sinn mitzufeiern.

Die Heilige Woche in unseren Kirchen

Die Heilige Woche für Familien

Wegen der Hygiene-Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie können  in diesem Jahr unsere Ostergottesdienste nur mit einer kleinen Anzahl an Gottesdienstbesuchern feiern. Deshalb veröffentlichen wir hier Videos zu den Gottesdiensten der Kar- und Ostertage. So können alle, die dies wünschen, Anteil nehmen und Verbundenheit miteinander im Gebet erleben.

Am vergangenen Sonntag haben Kinder und Eltern gemeinsam im Pfarrgarten den Einzug Jesu in Jerusalem gefeiert. Nun wollen wir Jesus auf seinem Weg ans Kreuz und zur Auferstehung begleiten. Im Folgenden finden Sie die Links zu den Angeboten für Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern.
Am >Gründonnerstag sind alle Familien eingeladen, einen Hausgottesdienst zu feiern und sich an das Letzte Abendmahl Jesu zu erinnern.
Am  Karfreitag erinnern wir uns an den Kreuzweg Jesu. Ein  >Video oder eine >Textversion lädt dazu ein, die Kreuzwegstationen, die mit biblischen Erzählfiguren gestaltet sind, zu betrachten und Jesus so auf seinem schweren Weg zu begleiten.
An Ostern wollen wir uns im wahrsten Sinne auf den Weg machen, zusammen mit zwei Jüngern Jesu, die an Ostern eine ganz besondere Erfahrung machten. Unter dem Motto „Mit Jesus unterwegs – einmal Emmaus und zurück“ können die Teilnehmenden an sechs Stationen das Osterwunder nachvollziehen. Die biblische Erzählung kann angehört werden, dazu gibt es kleine Aktionen und Bastelideen. Am Ziel können alle ein Zeichen hinterlassen, dass sie dabei waren. Dieser >Osterweg ist eine Gemeinschaftsaktion im katholischen Dekanat Rodgau und wird nicht nur bei uns, sondern auch in Mühlheim, Hausen, Rödermark und Nieder-Roden gegangen. Der kleine Reiseführer, den Sie hier finden, bietet eine Materialliste und alle nötigen Informationen. Eine ausgedruckte Version finden Sie am Schriftenstand in der Kirche.

Osternacht 2021  in St. Marien-Dudenhofen

Erstkommunionvorbereitung 2021

Jesus ist unser Licht! – unter diesem Motto steht die Erstkommunionvorbereitung in diesem Jahr. Entsprechende Bilder finden sich in den Kirchen Sankt Nikolaus und Sankt Marien. In den kommenden Tagen werden die Fotos der Kinder den Flammen der Kerze ihr Gesicht geben.

Bedingt durch die Pandemie kann die Erstkommunionvorbereitung erstmals nicht in Kleingruppen stattfinden. Die Familien bereiten sich zu Hause gemeinsam auf das Fest vor. Hierzu erhalten sie wöchentlich online eine ausgearbeitete Einheit. Ihre Ergebnisse und Erlebnisse teilen sie auf dem Familienportal der Pfarrei-Homepage miteinander. Dieses Portal ist passwortgeschützt und nur für die Familien der Kommunionkinder zugänglich.

Wir freuen uns, dass 64 Kommunionkinder und ihre Familien an diesem außergewöhnlichen Kurs teilnehmen. Ihre Erstkommunion werden die Kinder in den Wochen nach Pfingsten feiern, aufgeteilt auf 9 Gottesdienste. Wir wünschen den Familien viel Freude an der Vorbereitung und Gottes Segen für diese besondere Zeit.