Datenschutzerklärung

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst, auch anlässlich Ihres Besuches auf unserer Homepage. Ihre Daten werden so geschützt, wie es die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die neue Datenschutz-Grundverordnung, vorsehen. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Homepage erfasst und wie diese gespeichert werden.

1. Gespeicherte Daten
Unvermeidlich ist, dass in den Serverstatistiken automatisch solche Daten gespeichert werden, die Ihr Browser uns übermittelt. Diese Speicherung dient lediglich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Registrierung, machen. Die og. Daten sind für uns in der Regel nicht bestimmbaren Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung ´dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit uns geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte weitergeleitet oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung und Sie eingewilligt haben. Sie haben das Recht eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder die Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist.

3. Auskunftsrecht
Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten. Sollten Sie weitere Fragen haben, zum Beispiel zu Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, nehmen Sie gerne Kontakt über das Pfarrbüro mit uns auf.

4. Kontaktformular
Wir halten uns strikt an die Vorgaben der neuen Datenschutz-Grundverordnung. Personenbezogene Daten werden auf unserer Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Datenschutzhinweis

Am 25. Mai 2018 trat europaweit die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Mit ihr soll ein europaweit einheitliches und standardisiertes Schutzniveau für personenbezogene Daten natürlicher Personen etabliert werden. Aus diesem Grund haben wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert.

Personenbezogene Daten wurden und werden auf www.st-nikolaus-rodgau.de grundsätzlich nur dann erhoben, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig mitteilen.

Wir empfehlen Ihnen, die neue Datenschutzerklärung zu lesen und uns, wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben, bei Fragen zu kontaktieren.

Durch die weitere Nutzung von www.st-nikolaus-rodgau.de nach diesem Datum, stimmen Sie der Aktualisierung zu.
Sollten Sie mit der Aktualisierung oder der generellen Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sein, so haben Sie die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten durch uns löschen zu lassen. Sie können uns hierzu eine E-Mail an www.st-nikolaus-rodgau.de senden und uns mitteilen, dass Sie ihre Daten löschen lassen möchten.